Fragen?

08322 / 977 840

Fragen?

08322 977 840

Frühling im Allgäu, einfach wunderschön!

Ruhe und Entspannung für die Eltern und gleichzeitig Spaß und Action für die Kids, geht das??? Na klar, das Familien Wellnesshotel Viktoria ist voll darauf eingestellt! Während sie im Rubi-Spa relaxen, vergnügen sich Ihre Kinder im Kinderparadies Rubi-Kids. Videospiele, Computer mit Internet, Tischfußball oder Bastelaktionen. Da kann einfach nichts schief gehen.

Allgäuer Kuh mit Hörner

Bewertung

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Social Media

Unser Netzwerk

Weihnachtsbrief 2014

Liebe Gäste und Freunde unseres Hauses, der Herbst neigt sich dem Ende zu. Die farbigen Wälder glitzern morgens weiß-silbern vom Rauhreif. Der erste Schnee ist auf den Bergen gefallen. Schon wieder sind 12 Monate vergangen, seitdem ich Ihnen geschrieben habe. Ich blicke zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2014:

Im Frühjahr hatten wir gleich zwei Feste zu feiern.
Zum einen die Erstkommunion der ältesten Tochter Clara in unserer Pfarrkirche im Oberstdorfer Ortsteil Schöllang. (Diejenigen von Ihnen, die sich etwas besser bei uns auskennen wissen, dass zu unserer Pfarrei auch die wunderschön gelegene Kirche auf dem „Schöllanger Burgbichl“ gehört, von wo aus man einen fantastischen Panorama- blick über das ganze Oberallgäu genießen kann und im Sommer wie im Winter ein Ausflug wert ist).
Zum anderen den 99-sten !!!! Geburtstag von unserem rüstigen „Dauergast“ Herrn Menge. Viele von unseren Stammgästen wundern sich, dass dieser ältere Herr schon wieder zur gleichen Zeit wie sie im Viktoria Urlaub macht. Gerne lüften wir das Geheimnis bei Ihrem nächsten Aufenthalt.

Ein weiteres, für mich persönlich einschneidendes Ereignis war die Einschulung meines Jüngsten, Leopold. Seine Grundeinstellung, die Schule, „ein notwendiges Übel“, hat sich bis heute nicht geändert. Nach dem Einschulungsgottesdienst meinte er: „Jetzt können wir
ja wieder heim gehen“. Einzig das Busfahren, mit den großen Buben, findet er Klasse !!!

Kurz nach der Einschulung, am 06. Oktober, haben wir mit unserem Mammutprojekt begonnen:
Die Erweiterung unseres Wellness- und Thera- piebereichs und des Kinderspielzimmers in sportlicher Bauzeit von nur
10 Wochen.
Nicht zuletzt durch etliche Anregungen von unseren Gästen und Auswertungen unserer Gästefragebögen, reifte in mir schon lange der Wunsch, gerade diese beiden Bereiche auf den Standard des rest- lichen Hotels zu bringen.
Unsere Sauna aus den 90er Jahren – klein aber fein – hatte ihren Dienst getan und Dank den tollen Aufgüssen von Jan und Franzi bei den Wintergästen Gefallen gefunden.
Die Ruheräume dienten im Sommer zur Therapie – im Winter bestückt mit Liegen als Relaxzone.
Diese waren zweckmäßig und liebevoll ausgestattet, aber sicher nicht mehr zeitgemäß. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen sowie Harald und Stefan und ihrem Team von der Physiotherapie bedanken, dass Sie sich mit diesen, im Vergleich zum restlichen Hotel optisch und funktional abfallenden Gegebenheiten, bislang arrangiert haben.

Umso mehr freue ich mich, Ihnen ankündigen zu dürfen, dass wir ab der Wintersaison 2014 – spätestens zum 20.12.2014 mit folgenden Neuheiten aufwarten können:
Gymnastikraum, deutlich größerer Fitnessraum, zwei neue Physiotherapieräume mit Deckenlift und Infrarotlampen, Schwebeliege für Fango-, Moor-, und Softpackungen, 30 qm große finnische Sauna, Biosauna, Eisbrunnen, Tauchbecken mit Wasserfall, Entspannungs- und Ruheraum mit Heubett, Infrarotliegen und Kabinen, Kosmetik und Friseurraum.
Das Ganze wird durch einen neu gestalteten Außenbereich abgerundet. Ab jetzt können die Saunagäste ungestört nach draußen gehen und die herrliche Bergluft ge- nießen. Die Liegewiese auf der Dachterrasse des neuen Wellnessbereichs bietet durch die erhöhte Lage einen gigantischen Blick auf die Bergwelt und durch das neue Glasgeländer lässt es sich, herrlich windgeschützt, den wunderschönen Ausblick genießen.

Auch der Restaurantbereich profitiert durch die Erweiterung: Die Terrasse ist fast um das Doppelte erweitert worden und die Bar hat einen neuen Anstrich erhalten – lassen Sie sich überraschen!

Auch speziell für Familien mit Kindern haben wir uns einiges Neues ausgedacht:
Wie schon erwähnt, wird das Kinderspielzimmer erweitert und modernisiert. So haben wir nicht nur einen eigenen Medienraum mit Wii, X-Box, Playstation & Co. geschaffen. Auch ein neuer Kicker- und Airhockeyraum, ein Internet-Corner und eine Chilloutlounge sind hinzugekommen. Spass, Fun und Relaxen für die ganze Familie. In den Wintermonaten gibt es eine Stelle, an der wir die ganze Familie zum Schwitzen bringen: unsere neue Faßsauna! Speziell für Familien, die nicht darauf verzich- ten möchten, gemeinsam mit den Kids zu schwitzen!

Besonders stolz sind wir darauf, dass es den Planern Frau Ahamer und Herrn Metzler von der Firma Creaplan gelungen ist, ALLE Neuerungen barrierefrei zu gestalten. So können Kinder und Erwachsene mit und ohne Handicap einen wunderschönen Urlaub ohne Einschränkungen erleben. Wir haben gerade in den letzten Jahren erfahren, dass die Mischung dieses Gästeklientels für alle eine Bereicherung ist.

Durch die Anmietung eines neuen Objektes hier in Rubi wollen wir diesen Ge- danken weiter ausbauen: Ein altes, denkmalgeschütztes Bauernhaus wurde von der Familie Lipp, die in Oberstdorf eine Zimmerei betreibt, liebevoll, bis ins letzte Detail renoviert und erweitert.
Es entstand ein wunderschönes, im EG barriere- freies Ferienhaus (mit 6 Schlafzimmern, 3 Bädern und einer Bauernstube mit Kamin) in dem vor allem die Altholzbalken und -wände einen unvergleichlichen Wohncharakter vermitteln. Hier finden Großfamilien und kleine
Gruppen viel Platz zum Beisammensein.

Die drei angeschlossenen neuen Ferienwohnungen von 90 qm, 115 qm und 165 qm (im EG barrierefrei) jeweils 
mit Kamin, separater Küche und tollem Bergblick, bieten schöne Ferien für Familien, die ein bisschen Luxus und Bewegungsfreiraum auch im Urlaub genießen möchten.
Das Ferienhaus und die Ferienwohnungen können mit Hotelservice und Verpflegung gebucht werden. Außerdem sind alle Annehmlichkeiten wie Kinderspielzimmer mit Betreuung, Benutzung des Wellnesbereichs, der Skishuttle, die geführten Wanderungen und das neue Fitnessprogramm mit Rückenfit, Bauch-Spezial, Spinning, Nordic Walking usw. für die Gäste unserer Fewos kostenfrei.

Sie finden alles auf unserer Homepage

Nicht versäumen zu erwähnen möchte ich noch, dass wir Ihre Anregungen und Ratschläge wirklich ernst nehmen:
So haben wir, wie jedes Jahr, viele Verbesserungen vorgenommen. Um nur einige zu nennen: Wir haben die rutschi- gen Fließen im Schwimmbad ausgetauscht, die Dusche im Schwimmbad um eine Handbrause erweitert, Kosmetik- spiegel in allen Zimmern angebracht, die Toilette im EG renoviert, uvm.

Wir sind sicher, dass alle Gäste von unseren Neuerungen profitieren werden. Durch die Erweiterungen können wir, noch wetterunabhängiger, für einen gelungen Urlaub sorgen und unsere Gäste im Haus aufs Beste verwöhnen – was mein und allen Mitarbeitern höchstes Ziel ist.
So freue ich mich sehr darauf, Sie bald wieder bei uns
zu haben und sie mit den „alten“ und neuen Annehmlichkeiten verwöhnen zu können!

Bis zum Wiedersehen wünsche ich Ihnen eine gute Zeit.

Julia Eß und Ihr Team Viktoria

P.S.: Ganz herzlichen Dank auch nochmals denen, die uns über unser Gästebuch und Facebook schreiben oder sich die Zeit nehmen, um eine Bewertung bei Holiday-Check oder Tripadvisor zu verfassen. Dies freut uns immens und hilft uns, unsere Leistungen zu verbessern.